Zum Inhalt

Sessel-Dreirad Scorpion plus 20

Die „Scorpion Plus“-Baureihe steht für besonders hohen Komfort und besonders leichten Zustieg in das Fahrzeug. Das unterstreicht der für ein Dreirad dieser Bauart sehr hohe Sitz (bis 57 cm) und der breit ausgreifende Rahmen, der ein Hinsetzen fast wie in einen Stuhl ermöglicht. Der ergonomische Sitz (Netz oder Schalenkonstruktion) bietet viele Möglichkeiten, ihn individuell an den Nutzer anzupassen.

Scorpion plus 20 von HPVeletechnik

Das Rad ist voll gefedert und wird speziell für den Fahrer eingestellt. Ein kleines Hinterrad (20 Zoll) sorgt für einen kleinen Wendekreis und schafft Platz für die Aufnahme von vier großen Radtaschen am Plattformgepäckträger. Das patentierte Faltgelenk ermöglicht, den „Scorpion“ in Minutenschnelle kompakt zusammen zu legen, so dass er sogar in einen Kleinwagen passt.

Dank des Baukastensystems von HP Velotechnik lässt sich in punkto Antrieb, Bremsen, Alltags- und Komfortzubehör eine Ausstattung in fast jeder erdenklichen Weise realisieren. Dazu gehört auch ein E-Motor, der mit Rückwärtsgang versehen ist.

Technische Daten

  • Bauart: Tadpole-Trike (Dreirad mit zwei Rädern vorne)
  • Rahmen: Aluminium (7005 T6), 10 Jahre Garantie
  • Bereifung (20″), Basisversion: Tryker von Schwalbe
  • Sitzhöhe: von 43 cm (BodyLink-Schalensitz) bis 57 cm (ErgoMesh HS plus-Netzsitz)
  • Sitzwinkel: 46 – 54°
  • Federung vorne: McPherson-System mit Federbeinen (60 mm), Querlenker und Stabilisator
  • Federung hinten, Basisversion: Federelement DNM DV22 (Stahlfeder, 80 mm)
  • Bremse, Basisversion: 2 x Avid BB7 Scheibenbremsen (mechanisch, vorne, einzeln zu betätigen)
  • Antrieb, Basisversion: Sram Dual Drive 24-Gang

Abmessungen

  • Länge: 168 – 200 cm (einstellbar für Fahrer mit Körpergröße von 149 – 200 cm)
  • Radstand: 110 cm
  • Breite/Spurweite: 91 cm / 86 cm
  • Bodenfreiheit: 16 cm
  • Wendekreis: 4,75 m
  • Gewicht: ab 18,8 kg
  • Zuladung (Fahrer plus Gepäck): bis 150 kg
  • Faltmaß: Länge 81 cm; Breite 91 cm; Höhe 83 cm

Motor

  • System: GO SwissDrive 250-W-Nabenmotor (Hinterrad), bis 25 km/h Tretunterstützung
  • Akku: BMZ, 558 Wattstunden
  • Ladezeit: 3,5 Stunden; 800 bis 1000 Ladezyklen
  • Display: Transflexiv (passt sich Lichtverhältnissen an), Bluetooth-Schnittstelle, USB-Port
  • Besonderheit: Rückwärtsgang bis 3 km/h

Ausstattungsoptionen

  • Diverse Lichtanlage
  • Gepäckträger (bis 50 kg Zuladung)
  • Schutzbleche
  • Komfort-Handauflage

Reha-Zubehör

  • Diverse Spezialpedale zum Fixieren des Fußes ohne Klickpedal
  • Halter für Gehhilfe
  • Fixierung am Handgelenk
  • Sämtliche Bedienelemente auf eine Lenkerseite legbar
  • Aufstehhilfen

Anbieter: HPVelotechnik OHG

Published inDreiräder
© Copyright by Stephan Jacobs 2015