Zum Inhalt

Krav Maga
civil low vision

Kleingruppentraining zur Selbstverteidigung für Sehbehinderte mit und ohne Blindenstock

Für sehbehinderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne Langstock fand vom 16 September 2015 für circa zwei Monate ein regelmäßiges Kleingruppentraining zur Selbstverteidigung in Köln-Deutz statt. Das Angebote wurde wegen zu geringer Teilnehmerzahl zunächst beendet. Ab 2016 sind an mehreren Wochenenden, jeweils mehrstündige Seminare geplant.

Das KRAV MAGA Institut bietet neben Kursen und Seminaren in großen Gruppen auch Trainings in Kleingruppen an. Für die Kleingruppe Krav Maga civil low vision, können sich Interessenten ab sofort anmelden.

In der Kleingruppe können die Übungen besser gezeigt werden. Außerdem wird in dieser Kleingruppe speziell darauf eingegangen, wie ein Langstock effektiv zur Selbstverteidigung eingesetzt werden kann.

Das Training findet jeweils statt in der Siegburger Straße 235 W, 50679 Köln-Deutz.
Die nächst gelegene KVB-Haltestelle heißt Poller Kirchweg.

Eine genau Wegbeschreibung vom DB-Bahnhof Köln Messe/Deutz, werde ich hier noch vor dem ersten Termin veröffentlichen.

Informationen des KRAV MAGA Instituts

Published inSelbstverteidigung
© Copyright by Stephan Jacobs 2015