Zum Inhalt

Freizeit und Urlaubsaktivitäten

Auf dieser Seite nenne ich Freizeit- und Urlaubsaktivitäten, die ich gerne mache oder gerne unternehmen würde, in Begleitung. Der Schwerpunkt liegt hier bei Aktivitäten, die mir allein nicht oder nur erschwert möglich sind. Dies ergibt sich allein daraus, dass ich hiermit potentielle Begleiterinnen und Begleiter  mit dieser Seite informieren will.  Es gibt noch genügend andere Aktivitäten, für die ich keine Begleitung brauche, aber diese muss ich hier deshalb auch nicht aufführen.

Allgemeine Hinweise

  • Im Folgenden habe ich zunächst die termingebundenen Aktivitäten aufgeführt. Danach folgen weitere Aktivitäten in alphabetischer Reihenfolge, ohne eine bisherige konkrete Terminvereinbarung.
  • Wenn ich zu den Terminen jeweils nichts gegenteiliges eingetragen habe, dann suche ich hierfür noch eine Begleiterin oder Begleiter.
  • In öffentlichen Verkehrsmittel fährt meine Begleitperson immer Kostenlos. Das gilt auch zum Beispiel auf Rheinfähren, Linienverbindungen der KD auf dem Rhein und bei Inlandsflügen.
  • Im öffentlichen Nahverkehr fahre ich ebenfalls kostenlos. Im Fernverkehr habe ich für die Bahn eine BahnCard 50. Bei einer Kostenteilung zu gleichen Teilen, kostet also eine Fahrkarte nur 25%
  • Bei schlechten Parkmöglichkeiten am Zielort, darf das Auto meiner Begleitung auf einem Schwerbehindertenparkplatz abgestellt werden, wenn ich meinen Parkausweis unter die Windschutzscheibe lege.
  • Darüber hinaus habe ich in vielen öffentlichen Einrichtungen wie Schwimmbädern/Saunen, Museen, Theatern und ähnlichem, meistens eine Ermäßigung für meine Begleitperson und/oder mich.

Für Tandemtouren habe ich eine eigene Seite erstellt unter: http://stephan-jacobs.koeln/tandemtouren/

Termingebundene Aktivitäten

Fahrradreisemesse in Bonn Bad Godesberg

im März 2018
Radreisemesse des ADFC Bonn in der Stadthalle Bad Godesberg

Die RadReisemesse hat von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Frühjahrs- oder Herbstkirmes in Köln-Deutz

Die nächsten Termine sind mir noch nicht bekannt.

Wanderung zu den Nazissenwiesen im Perlenbachtal

April 2018
Informationen zu den Nazissenwiesen
Film bei YouTube über die Nazissenwiesen

Fahrzeit von Köln-Dellbrück bis Monschau-Höfen circa 1 3/4 Stunde für circa 100 km, eine Strecke.

Kölner Lichter

15. Juli 2017
Höhenfeuerwerk mit Musik am Rhein, zwischen Bastei und Hohenzollernbrücke

Aktivitäten ohne feste Terminvorgaben

Verabredungen zu den folgenden Aktivitäten sind nur möglich, sofern sie sich nicht mit den zuvor genannten Terminen überschneiden und ich diese auch wahrnehme. Darüber hinaus gibt es auch Termine, die hier nicht aufgelistet sind, weil ich dafür keinen Begleiterin oder Begleiter suche.

Klettern

Zum Beispiel:
Kletterhalle Köln-Dellbrück
Hochseilgarten K1 bei Odentahl
Ich bin aber auch für Vorschläge zum Klettern an anderen Orten offen.

Kultur

Konzerte (außer Klassik), Kabarett, Kino, Musical und Theater – immer wieder gerne.
Verabredungen sind unter Berücksichtigung der oben genannten Termine immer möglich.
Konkrete Planung habe ich zurzeit keine. Bin aber für Vorschläge offen.

Sauna

Mediterana (Thermal- und Vitalquellen, Saunalandschaft)

Hier hat meine Begleitperson freien Eintritt.

Schwimmen

Besonders gerne im Sommer an einem Badesee.
Ein schönes nicht zu volles Schwimmbad ist aber auch in Ordnung.

Wandern

  • Qualitätswanderweg „Der Bergische Weg“
  •  Qualitätswanderweg „Bergische Panoramasteig“
  •  Rheinsteig von Linz nach Unkel, mit Mittagessen auf der Erpeler Lay

Wasserski

Zum Beispiel bei Langenfeld

Published inAllgemein
© Copyright by Stephan Jacobs 2015